Zum Inhalt dieser Seite (Taste 0) Zum Hauptmenü (Taste 1) Zum Hilfsmenü (Taste 2) Zur Suche (Taste 3) Zum Infobereich (Taste 4)
Sie sind hier: Home | InstitutProfil

Institut und Abteilungen

Hauptmenü

Quicklinks

Profil

Die Institutsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind in Forschung und Lehre der Weiterentwicklung des Institutsprofils verpflichtet; eine Zielvorstellung, die erfüllt wird

  • durch das grenzenüberschreitende Aufgreifen regionaler Anliegen hinsichtlich der Gestaltung sozial gerechterer Verhältnisse, der Mehrsprachigkeit und des friedlicheren Zusammenlebens in multikulturellen Gesellschaften,
  • durch die Beschäftigung mit Fragen der Gender-Perspektive, des sozialen Ausschlusses bzw. der gesellschaftlichen Integration (z. B. von Menschen mit Behinderungen) oder mit Fragen der Entstehung von Ungleichheiten und größerer Chancengerechtigkeit (z. B. für Frauen),
  • durch die Betreuung und Evaluation von Bildungsinitiativen, speziell auch unter Einbeziehung von Studierenden in Projekte der Schulentwicklung, der Erwachsenenbildung, der Mädchen- und Frauenbildung, der Berufsfindung Jugendlicher, des interkulturellen Lebens, der Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung und der berufsspezifischen Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen,
  • durch vermehrte Angebote zur Ausbildung von Kernkompetenzen und Schlüsselqualifikationen, die beim alltäglichen Umgang mit fremden Kulturen, mit neuen Technologien, bei Prozessen der Berufsfindung und bei Maßnahmen gegen schicht- und geschlechterspezifische Benachteiligungen benötigt werden,
  • durch Erhöhung der historischen Bewusstheit und Reflexion der eigenen Praxis hinsichtlich des geschichtlichen Erbes und der Verantwortung, die daraus der Erziehung und Bildung für die Zukunft erwachsen.