Zum Inhalt dieser Seite (Taste 0) Zum Hauptmenü (Taste 1) Zum Hilfsmenü (Taste 2) Zur Suche (Taste 3) Zum Infobereich (Taste 4)
Sie sind hier: Home AbteilungAbteilungsprofil

Institut und Abteilungen

Hauptmenü

Quicklinks

Abteilungsprofil

Die Abteilung für Historische und Systematische Pädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist die einzige wissenschaftliche Einrichtung mit bildungsgeschichtlichem Schwerpunkt in Österreich.

Ihre primäre Aufgabe in Forschung und Lehre ist die Analyse der Phänomene Bildung, Erziehung und Unterricht in historischer, systematischer und komparativer Perspektive im regionalen, nationalen und internationalen (globalen) Kontext.

In wissenschaftstheoretischer und methodologischer Hinsicht kommen dabei in erster Linie der historisch-hermeneutische und der komparatistische Ansatz zur Anwendung.

Konkrete Forschungsschwerpunkte sind:

  • Wissenschaftsgeschichte der Pädagogik in Österreich/Europa
  • Das österreichische Bildungswesen in seiner historischen Entwicklung und im internationalen Vergleich
  • Die Entwicklung der Bildungslandschaft in Kärnten
  • Pädagogische Anthropologie unter dem Aspekt der Historischen Anthropologie
  • Bildungswissenschaftliche Ikonologie
  • Museumspädagogik
  • Hochschulpädagogik/Hochschuldidaktik/Hochschulgeschichte